Abschlussprojekte Dezember 19

Am 19. Dezember verabschiedeten sich 57 Lehrlinge aus den Berufen Seilbahntechnik, Zerspanungstechnik und Maschinenbautechnik mit einer Präsentation ihrer Abschlussprojekte. Im Bereich Seilbahntechnik war eine neu entwickelte Seil Positions Überwachung (RPD – rope position detection system) durch Sensortechnik, eine hydraulische Einpressvorrichtung oder ein Aluminium Anhänger für einen Skidoo bemerkenswert. Im Maschinenbau und im Bereich Zerspanungstechnik wurden Fräsaufsätze, eine Pfeffermühle, Schneidevorrichtungen, ein Luftmotor, Einspannvorrichtungen oder Schleifmaschinen produziert.
Die angehenden Facharbeiter konnten voll Stolz die Gesamtentwicklung ihrer Projekte von der Ideenfindung, zur ersten Skizze und Detailplanung mit CAD Zeichnungen bis zur Fertigung mittels CNC Maschinen, konventionellen Fräs- und Drehmaschinen oder verschiedener Schweißtechniken präsentieren.
Die aus 140 Personen bestehenden geladenen Gäste aus den Betrieben der Lehrlinge, aus Mitschülern der unteren Klassen, aus den Lehren der Landesberufsschule und einigen Politikern, Bürgermeister Dr. Thomas Freylinger aus Kuchl und Vize Bürgermeister Florian Scheicher aus Hallein zollten den Schülern der Abschlussklasse Beifall.
Den Schülern mit einem ausgezeichneten Erfolg im Abschlusszeugnis wurde durch Direktor Dipl. Päd. Ing. Ernst Seiwald eine Urkunde und ein kleines Präsent überreicht.

Wir gratulieren und sind stolz!

Hier finden Sie alle Projektarbeiten:

www.lbs-hallein.salzburg.at/hauptmenue/news/projektarbeiten/projektarbeiten-18122019/