Fortbildung des Lehrerkollegiums bei der Firma Palfinger

Am Ende des 2. Lehrgangs fand der Direktorstag des Schuljahres 2019/20 in Oberösterreich satt. Dieser wurde zur Fortbildung des Lehrerkollegiums genutzt. Hauptprogrammpunkt war die Firma Palfinger in Friedburg.

Die weitläufigen Konstruktions- und Fertigungshallen mit sämtlichen Arbeitsschritten aus dem Maschinenbau durften mit modernen Präsentationstechniken besichtigt werden.  Besonders beeindruckend war die Bemerkung über die besonders motivierten Lehrlinge in diesem Betrieb, die angeblich mit einem Notendurschnitt von 1,2 in deren Abschlusszeugnissen aufwarten können. Diese Aussage konnte die Kollegenschaft aus Hallein nur bewundernd zur Kenntnis nehmen.

Ein gemeinsames Mittagessen in der nahegelegenen Gaststätte konnte den gemeinsamen Tag mit passenden Fachgesprächen beenden. Herzlichen Dank an die Personalvertretung für die gelungene Veranstaltung.